Vita

 

saxofonist prince alec aus Hamburg
prince alec mit saxofon

Prince Alec – Travelmusician & Soulsurfer

– alias Alexander Wilken: Surfer,Jazzmusiker, DJ und Produzent aus Hamburg mit Wurzeln in St.Peter-Ording

-musiziert seit er sieben Jahre alt ist, Saxophonist im Landesjugendjazzorchester, Gründung einer Funkband mit 16 Jahren, lebte zwei Jahre auf Sylt und spielte dort in einer Fusionband. Schon seit 1989 spielte Prince Alec als Saxofonist zu DJ´s auf den Surfcups und in Szeneclubs zur elektronischen Dancemusik live ! Damals bekannt unter  „Mr.Saxo“…

-Gewinner verschiedener Musikwettbewerbe, erste internationale Erfahrungen auf Fuerteventure und Lanzarote, die sich u.a. aus seiner Profizeit als Windsurfer ergaben

-fünf Jahre spielte er neben Ralf Bauer in der TV-Serie „Gegen den Wind“. Fotoshootings für Industriekunden und für Surfmagazine in Griechenland, Ägypten, Venezuela prägten den jungen Alexander Wilken.

-2002 unterzeichnet Alexander Wilken, alias Prince Alec, seinen ersten Plattenvertrag als Songwriter und Produzent bei Universal Music

-2003 erschafft Prince Alec seine berühmte jazzloungemusic – die Fusion aus Jazz und Clubsounds, mit der er im selben Jahr seine erste Norddeutschlandtour startet.

-2005 namhafte Firmen aus dem Premiumbereich zeigen großes Interesse an Prince Alecs Musik und Dunhill wird zum Sponsor der ersten Deutschlandtournee. Es folgen Kooperationen mit Porsche, Olympus, Samsung, Philips, Mercedes, der Golf Lounge und immer wieder Dunhill.

-seit seinem Durchbruch wird Prince Alec für Exklusivkonzerte, Präsentationen, Modenschauen, Galas und Benefizfeiern für BMW, Tiffany, die Deutsche Bank, die Manhatten Gallery oder Unicef gebucht.

-Prince Alec tritt nun weltweit auf u.a. in New York, auf Hawaii, Ibiza, auf Lanzarote, Afrika/Cape Town, Bali, Österreich, Portugal/Lissabon…und mehr.

-2010 Organisation und Durchführung von Golfturnieren mit Livemusik

-2012 Lyrics & Jazz:Leseveranstaltungen mit Autoren und Livemusik

-2013 : Die Golf & Jazztrophy Turnierserie mit Erfolg gegründet.Heute in Zusammenarbeit mit dem WhiteIT-Golfcup. ( Eine Charityinitiative des     Niedersächsischen Ministeriums)

-2013: Verlängerung des Autorenvertrages mit Universal Music Publ.

-2014: Prince Alec erschuf sich neu! Erweiterung seiner Musik zu Deep House mit Jazz! Hawaii Musikreise Nr.2 mit vielen Konzerten und neuen Songs!

Auftritte auf Festivals wie dem VW-Soundfestival in Bremen, Sylt Worldcup als DJ & Saxofonist mit Band. Prince Alec veröffentlicht sein erstes Deep House Album mit Jazzy Einflüssen. „Strandsüchtig“ wird ein großer Erfolg und es folgen zahlreiche Liveauftritte in Szene-und Beachclubs.

-2015: Prince Alec reist nach Afrika für seine 3. Musikreise! Gründung vom Blog „musicwaveplanetblog.wordpress.de„.

In Afrika entsteht das Housealbum „Safari Vibration“ und wird mit einem großem Konzert im Indochine HH präsentiert.

-2015 sponsort der Wassersporthersteller BIC Prince Alec mit Stand Up Paddle Surfboards!

-2016: Prince Alec reist nach Bali um ein Album mit Gamelanmusik zu produzieren. Ein Konzert im Tempel von Legian und eine Session mit Asiens Trompeter Nr.1 Rio Sidik und dem Level 42 Schlagzeuger Pete Ray Biggin runden die Reise ab!

Prince Alec gründet sein neues elektronisches Trio MONOBEACH mit seinen langjährigen Musikerfreunden Fontaine Burnett & Yogi Jockusch!

-2017 Prince Alec gründet seine eigene Booking & Eventagentur „WILKEN-ENTERTAINMENT

„Roadtrip to Lissabon“Prince Alec reist im Februar für einen Monat nach Lissabon um ein neues Album zu produzieren. Sponsoren wie Olimar Reisen, Küste Eins und BIC-SUP unterstützen den Travelmusician & Soulsurfer bei seinem neuem Projekt!

Ausblick auf das Jahr 2017

Prince Alec präsentiert im April/Mai das neue Lissabon Album „Deep Fado“mit einem Konzert in Hamburg, Veranstaltungen wie die Golf & Jazztrophy, SUP-Festival Wochenenden und weitere Musikauftritte mit Monobeach und Solo auf Festivals und Beachclubs!

Bookingkontakt: www.wilken-entertainment.de

Prince Alec´s Reiseblog: MUSICWAVEPLANETBLOG.WORDPRESS.DE

 

 

Follow me in social media: